Die Technik

Vorteile

• Mediendichte, fugenlose Anarbeitung an Rinnen, Gullys, Schächte, Wasseranschlüsse
• Nahtlos angebrachte Hohlkehlen, variable Höhen realisierbar
• Auch nach Jahren kann homogen erweitert oder ergänzt werden

Vorbereitung

• Entfernen von alten Bodenbelägen, Belagsrückständen oder Beschichtungen
• Grundierung des sauberen und trockenen Untergrunds

Tragschicht

Auftragen der Beschichtung in der erforderlichen Schichthöhe, Abstreuen der noch nicht ausgehärteten Beschichtung mit Quarzsand

Versiegelung

Auftragen der Versiegelungsschicht mittels Gummischieber und Rolle